Provokant, emotional und begeisternd

Customer Care mit Herzblut.

Bei M3, einem Call Center mit Hauptsitz in Mönchengladbach, dreht sich alles um den Kundenservice. Mit viel Herzblut und Begeisterung wird hier für die Kunden echter Mehrwert geschaffen.

Unternehmensidentität

Die vierköpfige Führungsriege des 1.800 Mitarbeiter umfassenden Unternehmens vereint die unterschiedlichsten Stärken. Sie verbindet die Begeisterung und die Liebe zu ihrer Arbeit und zum Unternehmen. Damit man diese Energie in der gesamten Kommunikation spüren kann, bedurfte es allerdings vorher einer Fokussierung sowie Verdichtung der vorhandenen Erfolgsfaktoren. Die Identifikation und Herausarbeitung der Unternehmensidentität diente dann als Grundlage für die weitere Konzeption.

Markt- und Zielgruppenanalyse

Die Kommunikation muss nicht nur passend zum Unternehmen entwickelt werden, sondern sich auch vom Marktumfeld differenzieren und die richtigen Zielgruppen ansprechen. Dabei musste auch hier zwischen potenziellen neuen Kunden und Mitarbeitern unterschieden werden. Denn das Einzugsgebiet für neue Mitarbeiter ist sehr lokal begrenzt während die aktuelle Kundenstruktur bereits international aufgestellt ist.

Corporate Design

Auf dieser Basis haben wir ein neues Leistungsversprechen, die neue Corporate Language und natürlich ein neues Corporate Design entwickelt. Das CD umfasst markenprägende Dinge wie Bildsprache, Farben, Gestaltelemente oder Typografie. Denn am Ende sind dies alles Bausteine, die zu einem Gesamteindruck führen – und dieser muss nicht nur zum Markenkern passen sondern auch darauf einzahlen.

Keyvisuals

Starke Bildmotive, kombiniert mit einem markanten Design und knackigen Botschaften die provokant sind oder zum Schmunzeln bringen. Das sind für M3 Erfolgsfaktoren, um den Betrachter neugierig zu machen und zu motivieren sich weiter mit den Inhalten zu beschäftigen.

Internetauftritt

Das wichtigste Medium in der Kommunikation ist selbstverständlich die Unternehmenswebsite. Hier werden alle Elemente zusammengebracht und ergeben ein Ganzes. Damit dieser Auftritt auch den gewünschten Erfolg erzielt, wurden die Struktur und Inhalte auf Basis einer vorhergehenden SEO-Analyse entwickelt. Das responsive Webdesign ermöglicht die optimale Nutzung auf mobilen Endgeräten, wie Smartphones und Tablets. Ein großer Teil der Zielgruppe, die der potenziellen Mitarbeiter, surft fast ausschließlich mit solchen Devices im Internet.

Die Umsetzung erfolgte in dem zeitgemäßen und von der Entwicklergemeinschaft gut unterstützten Content Management System Contao auf Open Source-Basis. Die verwendete Long Term Support Version wird langfristig bis Februar 2024 mit Fehlerbehebungen bzw. sicherheitsrelevanten Updates versorgt. Dies sorgt für Sicherheit sowie Unabhängigkeit und schützt die Investition.

Das Bewerbermanagementsystem wird über eine selbst entwickelte API-Schnittstelle angebunden und sorgt für die optimale, automatisierte Integration der Stellenanzeigen in den Internetauftritt. Dabei werden über programmatische Filterfunktionen die Jobs den jeweiligen Standorten zugeordnet und sorgt für eine einfache Bedienung sowie zusätzliche Benutzerfreundlichkeit.

Zur Referenz-Website

Leistungen

  • Beratung
  • SEO
  • Konzeption
  • Text
  • Webdesign
  • Webentwicklung
  • Bildbearbeitung